Lübecks heimliches Wahrzeichen
Café Niederegger

Das Café Niederegger ist eine Lübecker Institution. Im Jahre 1806 wurde es vom Konditormeister Johann Georg Niederegger gegründet. Er verhalf dem Unternehmen zu dem Ruhm, den das Niederegger Marzipan bis heute in der ganzen Welt genießt. In den nun 200 Jahren seines Bestehens ist das Café Niederegger im Herzen der Hansestadt zum heimlichen Wahrzeichen Lübecks geworden. Genießen Sie die einmalige Atmosphäre in unserem Stammhaus. Lassen Sie sich verwöhnen, ob beim Frühstück, dem Lunch, zur Kaffeestunde oder zum Dämmershoppen.

Das Café Niederegger wurde mehrfach als eines der besten und schönsten Cafés in Deutschland und für exzellenten Service ausgezeichnet.

Empfehlenswert ist zudem ein Besuch in unserem Niederegger Arkadencafé mit Blick auf das historische Rathaus, St. Marien und St. Petri. Im Herzen der Lübecker Innenstadt können Sie auf unserer sonnenverwöhnten Marktterasse leckere Torten und aromatischen Kaffee genießen.

Unser Stammhaus
am historischen Lübecker Rathaus

In unserem Stammhaus direkt am historischen Lübecker Rathaus können Sie nicht nur Niederegger Konditorei-Spezialitäten wie die berühmte Niederegger Nusstorte probieren, sondern die Geschichte des Marzipans in unserem Marzipan-Museum studieren.

Breite Strasse 89

23522 Lübeck
Gerne nehmen wir auch telefonisch Ihre Torten- und Produktbestellungen auf.
Tel.: +49 (0)451 / 53 01 - 126 / 127

Öffnungszeiten: 
Montag bis Freitag: 9 – 19 Uhr
Samstag: 9 – 18 Uhr
Sonntag: 10 – 18 Uhr